sie befinden sich hier:

Vorsicht vor Nachahmungen! Wenden Sie sich an HSD, einen BIG PLUS zertifizierten Hersteller

Diffidate dalle imitazioni e rivolgetevi ad HSD, produttore certificato BIG PLUS

































HSD wurde kürzlich in die Liste der zertifizierten Unternehmen für die Herstellung von mit BIG-PLUS kompatiblen Werkzeugwechselsystemen aufgenommen.

Das BIG-PLUS Spindelsystem ist ein Produkt der BIG DAISHOWA SEIKI CO. LTD, das allen anderen Spindelkonzepten überlegen ist und Auswechselbarkeit mit bestehenden Maschinen und Werkzeugaufnahmen bietet. BIG-PLUS ist eine Lösung, die sich durch offensichtliche Wettbewerbsvorteile von anderen Werkzeughaltersystemen abhebt. Es handelt sich um das weltweit einzige System, das einen gleichzeitigen Doppelkontakt an Kegel- und Stirnfläche zwischen Maschinenspindel und Werkzeughalter für 7:24 Kegel gewährleistet; daher erweist sich der Kontakt zwischen Maschine und Werkzeugen als extrem fest und sichert maximale Zuverlässigkeit und Präzision. Das System basiert auf den aktuellsten verfügbaren Standards für Werkzeuge für JIS-BT, DIN69871 und CAT-V Flansche.

Darüber hinaus legt das BIG-PLUS Spindelsystem strikte Maße für die Oberflächen der Maschinenspindel und die Oberfläche des Werkzeughalterflansches fest. Diese Maße werden durch exklusive Messlehren mit hoher Toleranz und Messgeräte kontrolliert, das heißt, der Doppelkontakt von Kegel und Stirnfläche wird garantiert. Somit besteht volle Auswechselbarkeit unter allen BIG-PLUS Maschinenspindeln und BIG-PLUS Werkzeughaltern.

Das System stellt eine Vielzahl von Vorteilen für die Nutzer sicher. Dazu zählen eine bessere Oberflächengüte und Maßgenauigkeit, eine längere Lebensdauer des Werkzeugs und eine deutliche Verbesserung der Wiederholbarkeit des ATC. BIG PLUS ermöglicht außerdem, die Verschiebung der Z-Achse zu vermeiden sowie der Korrosion durch Abrieb vorzubeugen und die Bearbeitungspräzision und die Stabilität der bearbeiteten Oberfläche zu verbessern.

BIG PLUS ist also eine registrierte Marke und HSD ist im Besitz der Lizenz für die Konstruktion von kompatiblen Werkzeugwechselsystemen. Das Unternehmen ist stolz auf diese Lizenz und sie ist ein Beweis für das hohe Qualitätsniveau der HSD-Produkte. Tatsächlich erfordert der Bau von mit BIG PLUS kompatiblen Werkzeugwechselsystemen eine Fachkenntnis, die nur wenige Unternehmen der Branche besitzen, da für solche Bearbeitungen ein hohes Maß an Sorgfalt und Präzision notwendig sind.

HSD darf sich heute also als eines der Unternehmen betrachten, die berechtigt sind, mit dem BIG PLUS System kompatible Werkzeugwechselsysteme herzustellen. Damit ist es in der Lage, seinen Kunden ein Produkt anzubieten, das eine Leistungsverbesserung der eigenen Maschine bringt.

Zu unterstreichen ist, dass HSD ein Unternehmen ist, das zur Herstellung dieser Art von Systemen berechtigt ist, da es heute viele Hersteller gibt, die behaupten, ein Doppelkontakt-Werkzeugsystem herzustellen, aber nur wenige eine offizielle BIG-PLUS-Lizenz besitzen. Ohne Lizenz haben diese Hersteller weder Master-Lehren noch die Messgeräte oder die Toleranzen, um das kritische Maß des Abstands zwischen der Linie der Kegellehre und dem Werkzeugflansch zu definieren. Tatsächlich liegen heutzutage 84 % der getesteten Werkzeugaufnahmen nicht innerhalb der offiziellen BIG-PLUS Toleranz. Nur die originalen BIG-PLUS Werkzeugaufnahmen sind ein Garant für die Vorteile und Stärken eines BIG-PLUS Spindelsystems. BIG DAISHOWA kontrolliert 100 % seiner Werkzeughalter sorgfältig und garantiert damit, dass alle Produkte innerhalb der vom System vorgesehenen engen Toleranzgrenzen liegen. Daher gewährleisten nur Werkzeugaufnahmen mit dem BIG-PLUS Markenzeichen, wie sie von HSD hergestellt werden, in vollem Umfang und ganz sicher optimale Leistungen.