sie befinden sich hier:

Lieferbedingungen

Die Lieferung der Ware erfolgt immer ab Werk Göppingen. Der Transport erfolgt zu Lasten und auf Risiko des Kunden. Transportmängel und Transportschäden müssen bei der Warenannahme unverzüglich angemeldet werden. Verspätete Mängel die durch Transportschäden entstanden sind können nicht mehr akzeptiert werden.

 

Auf Wunsch wird ein Transportunternehmen nach Wahl und zu Lasten des Kunden beauftragt. Ansonsten wird die Ware mit unserem Standardpartner zu Lasten des Kunden  versendet. Selbstverständlich kann die Ware auch durch ein Transportunternehmen nach Wahl des Kunden abgeholt werden.

 

Im Falle einer „Frei Haus“ Liefervereinbarung bei Großkunden, müssen etwaige Transportmängel ebenfalls beim Wareneingang beim Kunden angemeldet werden.

 

Bei einer  Vorkassenvereinbarung  müssen die Transportkosten ebenfalls vorab mit beglichen werden, bzw. die Ware durch den Kunden abgeholt werden..!