sie befinden sich hier:

B Achse

KENNDATEN B ACHSEN

MODULARER AUFBAU PRODUKT BESTEHT AUS 3 HAUPTKOMPONENTEN:
• Elektrospindel
• Gehäuse
• Schwenkmodul

EINFACHE WARTUNG
Im Falle eines Spindeldefektes, einfacher und schneller Austausch der Spindel ohne Änderung der Geometrie des Gehäuses und des
Schwenkmoduls

GROSSE SPINDELAUSWAHL GEMÄSS IHREN BEDÜRFNISSEN
Das Gehäuse ist geeignet für eine große Anzahl zylindrischer HSD Elektrospindeln

MÖGLICHKEIT DER KUNDENSPEZIFISCHEN ANPASSUNG DES SPINDELGEHÄUSES


DIREKTENCODER BIS ± 5 WINKELSEK
Präzision und Bearbeitungsqualität.
Der Encoder ist von vorne her leicht zugänglich verbaut

HOHE BREMSKRAFT BIS ZU 4.000 NM
Bremse mit hoher Kraft in jeder Position ohne Hysterese

SICHERHEITSBREMSE

Die B Achse bleibt ohne Systemdruck geklemmt

MIT HIRTH SYSTEM FÜR FRÄS- UND DREHOPERATIONEN
Bei der FA290MT Version sind die Spindel und die Schwenkeinheit mit einem Hirth System ausgeführt
zur expotentiellen Verstärkungder Bremskraft der B Achse und für Drehoperationen